Die Stage-Revolution: Roland RD2000

Die Stage-Revolution: Roland RD2000

Das RD2000 lässt die Träume vieler Live-Keyboarder wohl wahr werden. Seine duale Klangerzeugung ist aus unseren besten akustischen und elektronischen Pianos adaptiert und wird von der feinsten Sensorik angesteuert, die wir je in einem Stage Piano verbaut haben. Es verfügt über eine mächtige Auswahl hochwertigster Ensemble-Sounds, die sämtliche Genres bedient und zwei Wave Expansion-Slots, falls diese doch einmal nicht ausreichen. Dank seines innovativen, modernen Interfaces, ist das RD2000 der perfekte Master-Controller für aktuelle, Software-basierte Instrumente auf der Bühne.

Eine zweite SuperNATURAL-basierte Klangerzeugung im RD-2000 ermöglicht dir den Zugriff auf eine Vielzahl klassischer E-Pianos aus den ‘60s, ‘70s und ‘80s, darunter neu entwickelte Nachbildungen des RD-1000 (das erste RD Stage Piano) und des MKS-20 Soundmoduls aus den 1980ern. Angetrieben von Rolands SA-Technologie, erkennt man die besondere Stimmfarbe dieser Instrumente in vielen Hits ihrer Zeit wieder. Auch Vintage Effekte, wie der legendäre BOSS CE-1 Chorus und das Roland SDD-320 Dimension D sind enthalten und lassen sich auf die E-Piano-Sounds anwenden. Auf unserer RD History Page erhältst du weitere Informationen zu diesen und weiteren Instrumenten- und Effekt-Klassikern und findest Demos der Sound-Nachbildungen des RD-2000.

superadmin

Hinweis zu Cookies Mehr Informationen

Wir möchten Ihnen gerne auch online den bestmöglichen Service bieten. Dazu ermitteln wir personenbezogene Daten iSv § 96 Abs 3 TKG bei Ihrem Besuch auf unserer Website (sogenannte „Cookies“). Wir verarbeiten diese bei Analysen, personalisiertem Inhalt und Werbung. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Sie können auch der Verwendung von Cookies widersprechen und Ihre Browsereinstellungen entsprechend anpassen.

Schließen