Neue Yamaha Stagepianos ab Oktober 2018: P-121 und P-515

Neue Yamaha Stagepianos ab Oktober 2018: P-121 und P-515

Yamaha erweitert ab Herbst seine Produktpalette um zwei Stagepianos: Das brandneue Yamaha P-515 und das ultratransportable 73-Tasten Modell P-121.

 

Yamaha Stagepiano P-121

Das kompakte Design des P-121 ermöglicht maximalen Spielkomfort auf kleinstem Raum. Das neue 2Wege-Lautsprechersystem erzeugt einen tragenden Klavierklang sowohl nach oben als auch nach unten und verstärkt somit das Erlebnis des Raumklanges. Die „Table EQ“ Funktion sorgt für bestmöglichen Klang, selbst wenn das Instrument auf einem harten Untergrund, wie zum Beispiel einer Tischplatte steht. 20 verschiedene Styles von RockBeat bis Christmas Swing sorgen dafür, dass Sie immer im Rhythmus bleiben. Die Smartpianist App ermöglicht die Bedienung des Stagepianos über ihr mobiles Endgerät. Erhältlich ab Oktober 2018!

 

 

Yamaha Stagepiano P-515

Das brandneue Stagepiano P-515 beitet Ihnen zwei hervorragende Klaviersamples des Yamaha CFX-Konzertflügels und des Bösendorfer Imperial. Durch Binaureal-Sampling und Stereophonic Optimizer können Sie auch mit Kopfhörern den realistischen Klavierklang erleben. Die NWX-Tastatur des P-515 besteht aus weißen Tasten, die mit hochwertigsten Holzelementen gefertigt wurden und mit synthetischem Elfenbein überzogen sind. Die schwarzen Tasten verfügen über Decklagen aus synthetischem Ebenholz. Diese Tastatur simuliert den Druckpunkt, den man vom Konzertflügel kennt.

Das P-515 verfügt über 15W + 5W-Verstärker sowie ein 2-Wege-Lautsprechersystem, das ein beeindruckendes, authentisches Klaviererlebnis mit erstaunlicher Klarheit bietet. Das P-515 hat außerdem einen Twisted Flare Port, eine Yamaha Technologie, die einen klaren und präzisen Bass-Sound erzeugt. Die kannelierte, leicht in sich gedrehte Form löst Luftwirbel an den Kanten der Öffnung auf und sorgt für einen deutlich harmonischeren Luftstrom. Dies reduziert Geräusche, die nicht zum ursprünglichen Klang gehören und gewährleistet eine präzise und exakte Niederfrequenzwiedergabe.

Der Pianoroom, das Herzstück der Clavinova-Serie erweitert auch das P-515 um die Möglichkeit, nach Ihrem persönlichen Geschmack feine Änderungen am Klavierklang (Intonation, Feinstimmung, Saitenresonanz etc.)  vorzunehmen, welche automatisch gespeichert werden.

Das P-515 ist mit vierzig verschiedenen und einfachen Begleit-Rhythmen (Schlagzeug und Bass) ausgestattet, die sich perfekt für zahlreiche Musikrichtungen eignen.Mit der „Smart Pianist“-App können Sie die zahlreichen Funktionen des P-515 s sogar über Ihr iOS-Gerät steuern. Instrumentenklänge, Rhythmen und viele andere Einstellungen können direkt auf dem Touchscreen gewählt werden. Der Smart Pianist kann sogar auf die Songs in der Musikbibliothek Ihres iOS-Geräts zugreifen und ein Akkorddiagramm erstellen. Erhältlich ab September 2018!

 

superadmin

Hinweis zu Cookies Mehr Informationen

Wir möchten Ihnen gerne auch online den bestmöglichen Service bieten. Dazu ermitteln wir personenbezogene Daten iSv § 96 Abs 3 TKG bei Ihrem Besuch auf unserer Website (sogenannte „Cookies“). Wir verarbeiten diese bei Analysen, personalisiertem Inhalt und Werbung. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Sie können auch der Verwendung von Cookies widersprechen und Ihre Browsereinstellungen entsprechend anpassen.

Schließen