Hinter den Kulissen – Unser Dienstältester

Hinter den Kulissen – Unser Dienstältester

Vor knapp 20 Jahren kam ein Tiroler, gerade neu in Wien und frisch aufgenommen an der Musikuniversität, mit einer Zeugnismappe und einem Motivationsschreiben ins Klavierhaus und überreichte beides dem Geschäftsführer, in der Hoffnung, damit einen gemütlichen Studentenjob an Land zu ziehen.

Und er ist geblieben. Aus einem Studentenjob wurde irgendwann ein “echter” Beruf, dem Andreas Mersa parallel zu seiner Tätigkeit als Liedbegleiter und Klavierpädagoge sehr gerne nachgeht. Das macht ihn nach all den Jahren auch zum dienstältesten Mitarbeiter – aber nicht zum ältesten, wie er augenzwinkernd betont.

Im Klavierhaus hat er einige Abteilungen durchlaufen und ist im Moment “das Mahnwesen” und dafür verantwortlich, dass unser Haus und unsere Produkte im Internet angemessen präsentiert sind. Darüber hinaus liebt er den Kontakt mit Kunden, live und im Zuge unserer virtuellen Beratungen, die seit dem letzten Jahr besonders beliebt sind.

Ausserhalb des Klavierhauses macht er gerade eine Ausbildung zum Psychotherapeuten und liebt es, jenen Menschen das Klavierspielen beizubringen, welche aus verschiedenen Gründen keinen Platz an einer Musikschule finden.

Viktoria Fellinger
Keine Kommentare

Die Kommentarfunktion ist derzeit deaktiviert.

Hinweis zu Cookies Mehr Informationen

Wir möchten Ihnen gerne auch online den bestmöglichen Service bieten. Dazu ermitteln wir personenbezogene Daten iSv § 96 Abs 3 TKG bei Ihrem Besuch auf unserer Website (sogenannte „Cookies“). Wir verarbeiten diese bei Analysen, personalisiertem Inhalt und Werbung. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Sie können auch der Verwendung von Cookies widersprechen und Ihre Browsereinstellungen entsprechend anpassen.

Schließen